Vom inneren Kritiker zu Deinem größten Freund! Mit Achtsamen Selbstmitgefühl.

Kennst du das?

Dann kann Dir ein Kurs in Achtsames Selbstmitgefühl weiterhelfen. Studien zeigen: Jeder kann Selbstmitgefühl lernen!

Das wirst Du im Onlinekurs Achtsames Selbstmitgefühl lernen

Wie funktioniert Selbstmitgefühl?

Mehr Selbstmitgefühl ist ein liebevoller Bruch mit manchmal lebenslangen Mustern der Selbstkritik und mit Schuldgefühlen nicht gut genug zu sein. Wenn Du Dir selbst gegenüber freundlich und mit innerer Wärme begegnest, baust du emotionale Ressourcen auf und verbesserst Dein emotionales Wohlbefinden.

Im Prinzip geht es um eine mutige geistige Haltung: Eine, die Dich resilienter gegenüber allerlei Herausforderungen und Leiden macht – auch dem Leiden, das Du Dir oftmals unwillentlich selbst zufügst, indem Du mehr lesen

Feedback von Teilnehmer*In T.

Wie kam es zu deiner Anmeldung?
"Auf Empfehlung meiner Schwester. Dann hat mich der Flyer angesprochen, freundlich zu sein, auch wenn man unzufrieden ist. Nach dem Gespräch mit Max, der ja auch Papa ist, habe ich mich dazu enschieden."
Was war dein Highlight?
"Die Sätze der liebevollen Güte haben mich total gecatcht und berührt. Ich hatte schon Berührung mit Affirmationen, doch so liebevolle Sätze zu mir zu sagen war enorm stark."
Was hat sich verändert?
"Nach dem Kurs habe keine Routine behalten. Ich habe es mir immer vorgenommen, komme im Alltag einfach nicht hinterher. Aber ich habe immer öfter eine innere Haltung voll Selbstmitgefühl und Güte mir selbst gegenüber."
Wem würdest du den Kurs empfehlen?
"Ich würde ihn allen empfehlen, die sich auf den Weg machen wollen, für mehr Achtsamkeit und Selbstmigefühl und Meditation. Das kann eigentlich nur für jeden gut sein, auch wenn ich nicht alle Übungen danach gemacht habe, fande ich es total toll. Die Zoom-Meeting waren etwas ganz, ganz schönes und wertvolles. Ich empfehle es jedem, der sich selbst etwas gutes tun möchte."
  • Wie kam es zu deiner Anmeldung?

    "Durch Empfehlung meiner Schwester. Mich hat der Flyer angesprochen, freundlich zu sein, auch wenn man unzufrieden ist. Nach dem Gespräch mit Max, der ja auch Papa ist, habe ich mich dazu entschieden."

  • Was war dein Highlight?

    "Die Sätze der liebevollen Güte haben mich total gecatcht und berührt., Ich hatte schon Berührung mit Affirmationen, doch so liebevolle Sätze zu mir zu sagen war enorm stark."

  • Was hat sich verändert?

    "Nach dem Kurs hatte ich keine Routine mehr. Obwohl ich es mir immer vorgenommen habe, komme im Alltag einfach gar nicht hinterher. Aber ich habe immer öfter eine innere Haltung voll Selbstmitgefühl und Güte mir selbst gegenüber."

  • Wem würdest du den Kurs empfehlen?

    Ich empfehle ihn allen, die sich auf den Weg machen wollen, für mehr Achtsamkeit und Selbstmigefühl und Meditation. Das kann eigentlich nur für jeden gut sein, auch wenn ich nicht alle Übungen danach gemacht habe, fande ich es total toll. Die Zoom-Meeting waren etwas ganz, ganz schönes und wertvolles. Ich würde es jedem empfehlen, der sich selbst etwas gutes tun möchte.

    Anmeldung und Details zu MSC

    Im Kurs machen wir erfahrungsorientierte Übungen, besprechen zentrale Themen, meditieren und tauschen uns in Kleingruppen. Für zu Hause  bekommst Du von Sitzung zu Sitzung Meditationen und Übungen. Vorerfahrung in Meditation ist nicht notwendig! Hier findest du eine Übersicht der Sitzungsthemen.

    Die Anmeldung garantiert keinen Platz. Wir werden Hintergrundinformationen abfragen, um die emotionale Sicherheit aller Teilnehmenden zu gewährleisten.
    * Achtsamkeit und Selbstmitgefühl sollen allen zugänglich sein. Wer finanziell gut abgesichert ist, ermöglicht mit dem Solidaritätspreis Studenten, Arbeitslosen und gering Verdienenden zum Sozialpreis teilzunehmen.

    Ein Moment von Selbstmitgefühl kann deinen ganzen Tag verändern – eine Reihe solcher Momente dein ganzes Leben.

    Christopher Germer

    Was den MSC-Kurs besonders macht

    Selbstmitgefühl Trainertandem

    Ich unterrichte meinen MSC-Kurs im Tandem, um mehr emotionale Sicherheit zugewährleisten und auf individuelle Bedürfnisse eingehen zu können. Gemeinsam mit der tollen Mascha Blankschyn bieten wir Dir einen einzigartigen Mehrwert, denn:

    Zum Weiterleiten an Freunde oder Ausdrucken

    Logo Maximilian Schwab weiss

    Mein Slogan „Kindfully lead yourself and others“ heißt für den MSC-Kurs:

    Schließ Dich in Dein Mitgefühl mit ein! Weil Du es wert bist und weil es Dich resilienter macht.

    Was ist Selbstmitgefühl?

    Selbstmitgefühl ist leicht zu verstehen: Es ist wie Mitgefühl für andere – nur nach innen gerichtet. Im Kurs erlebst und übst du die drei Komponenten von Selbstmitgefühl: Achtsamkeit, Selbstfreundlichkeit und Gemeinsam Menschsein (Neff, 2003). mehr lesen

    Achtsamkeit

    Ohne zu urteilen alle Erfahrungen wahrnehmen – auch Leiden und schwierige Emotionen halten und „mit ihnen sein“ zu anstatt sich damit zu identifizieren. Mehr erfahren

    Selbstfreundlichkeit

    Mit uns selbst so verständnissvoll, fürsorglich und unterstützend umgehen wie mit einem guten Freund/ guter Freundin – uns in den Kreis des Mitgefühls aufnehmen.

    Gemeinsam Menschsein

    Unsere Unvollkommenheit als Teil der menschlichen Erfahrung im großen Ganzen sehen. Es läuft nicht nur bei Dir etwas schief – wir alle leiden von Zeit zu Zeit.

    Lieber den nächsten Kurs im Frühjahr 2023 machen?

    Wissenschaftliche Erkenntnisse zu Mindful Self-Compassion

    Genauso wie Forschungen zu Achtsamkeit und Meditation ist Forschung zu Selbstmitgefühl stark im Trend. Inzwischen gibt es mehr als 2000 wissenschaftliche Studien. Die fürsorgliche Freundlichkeit zu sich selbst und zu anderen Menschen angesichts schwieriger
    Erfahrungen erscheint als zentrales Puzzlestück für Positive Psychologie, Resilienz und zur besseren Bewältigung von Stress und Empathiemüdigkeit. Einige Erkenntnisse sind:

    Größeres Wohlbefinden

    Eine Zunahme von Lebenszufriedenheit,  mehr lesen

    Emotionale Intelligenz

    Ein weiser Umgang mit schwierigen Gefühlen wird mehr lesen

    Mehr Resilienz

    In stressigen & schwierigen emotionalen Situationen mehr lesen

    Höhere Motivation

    Selbstmitfühlende Menschen haben hohe mehr lesen

    Gesundheit

    Gesünderes Essverhalten, weniger Rauchen, mehr Sport mehr lesen

    Gute Beziehungen

    Als emotional verbunden, akzeptierend und mehr lesen

    Mitgefühl für andere

    Zu vergeben und gegenüber anderen emphatisch und  mehr lesen

    Empathiemüdigkeit

    Eine wichtige Ressource in helfenden Berufen mehr lesen

    Meditationen aus dem MSC-Kurs

    Liebevolles Atmen

    Liebevolle Güte für uns selbst

    Mitgefühl geben und empfangen

    Mit Rechtsklick auf die Bilder kannst du die Dateien auch gerne downloaden.